Polizeihundsportverein Burgdorf e.V.

Berichte 2015
  

02.+03.05.2015 » 1. Bundessiegerprüfung Rally Obedience beim GHSV Hiddenhausen

Am ersten Maiwochenende richtete der GHSV Hiddenhausen die 1. Bundessiegerprüfung Rally Obedience aus. Gestartet wurde am Samstag in den Klassen Beginner, 1 und 2, in denen jeweils der Klassensieger ermittelt wurde, und am Sonntag in den Klassen Senioren und 3, wo man den Titel Bundessieger erlangen konnte. Die maximal erlaubte Starterzahl je Klasse lag bei 60 Teams. Im Vorfeld musste jedes Team Qualifizierungsergebnisse erzielen und nach Meldeschluss für die Bundessiegerprüfung bekamen die Teams mit den besten Ergebnissen einen Startplatz.

Für den PHSV Burgdorf gingen am Samstag in der Klasse 2 zwei Teams an den Start:
Manuela Fuchs mit Tammy – 73 Punkte – gut – 24. Platz
Manuela Fuchs mit Atheo Xenium – 50 Punkte – NQ – 46. Platz

Im Vergleich zu den normalen Vereinsprüfungen konnte man merken, dass die Richterinnen Claudia Tinnappel, Monika Brzoska und Angelika Schröder wesentlich genauer auf die kleinen Fehler achteten und diese gnadenlos mit Punktabzügen bestraften.

Alles in allem war es eine sehr schöne Veranstaltung in sehr entspannter Atmosphäre. Vielen Dank an den GHSV Hiddenhausen und unsere Richterinnen, die das Wochenende zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben.

 
  

09.+10.05.2015 » 2. Rally Obedience-Turnier beim PHSV Burgdorf

Nach dem Erfolg im Vorjahr hatten wir beschlossen in diesem Jahr ein zweitägiges Turnier anzubieten. Die Resonanz der Starter bestätigte uns, dass es die richtige Entscheidung war, denn bereits am ersten Tag des Meldebeginns waren alle Startplätze vergeben.

Hochmotiviert reisten die Teams an, um sich den kritischen Augen unserer Richterinnen zu stellen. Am Samstag richtete Monika Brzoska, die von der Richteranwärterin Claudia Stelter begleitet wurde und am Sonntag durften wir Bianca Kaufmann bei uns begrüßen. Vielen Dank an die Drei für das faire Richten und dass sie allen Startern ein paar freundliche Worte und Tipps mit auf den Weg gegeben haben.

Wir haben an diesem Wochenende sehr viele schöne Läufe gesehen aber auch ein paar Pechvögel.

Insgesamt wurde dreimal die komplette Punktzahl von 100 vergeben. Dieses Traumergebnis erreichten folgende Teams:
Simona Cohn mit Beautiful Summer am Samstag in der Beginner-Klasse
Eva Lipiec mit Hanno vom Fallenbergs-Hof am Sonntag in der Beginner-Klasse
Nina Drewes mit Angus am Sonntag in der Klasse 2

Rally Obedience ist eine Sportart für jedes Mensch-Hund-Team. Dass dieses so ist haben uns Andrea Siebrasse, die am Rollator geht, mit ihrer Hündin Zoé in Klasse 1 und Stefanie Otromke mit ihrem fast blinden Rüden Spike in der Beginner-Klasse gezeigt.

Die Rally Obedience Gruppe des PHSV Burgdorf ist mittlerweile recht groß geworden und so gingen an diesem Wochenende einige Teams an den Start.

Samstag
Senioren-Klasse
Reinhard Kohnert mit Artos: 92 Punkte, vorzüglich, 2. Platz
Beginner-Klasse - Jugend
Eva Nagel mit Vina: 98 Punkte, vorzüglich, 1. Platz – Aufstieg in Klasse 1
Janna Terhorst mit Chinook von der Herrin vom See: 91 Punkte, vorzüglich, 2. Platz – Aufstieg in Klasse 1
Beginner-Klasse
Frank Groteguth mit Tom: 91 Punkte, vorzüglich, 3. Platz – Aufstieg in Klasse1
Astrid Kirchmann mit Chico: 88 Punkte, sehr gut, 5. Platz
Claudia Hecht mit Ella: 87 Punkte, sehr gut, 6. Platz
Claudia Rinne mit Aslan: 80 Punkte, sehr gut, 9. Platz
Manuela Fuchs mit Diza Xenium: 79 Punkte, gut, 10. Platz
Ulrike Terhorst mit Connar vom Rittergut Söderhof: 61 Punkte, nicht qualifiziert, 13. Platz
Klasse 1
Frauke Kohnert mit Joy: 90 Punkte, vorzüglich, 3. Platz – Aufstieg in Klasse 2
Christiane Kleffmann mit Jack: 61 Punkte, nicht qualifiziert, 11. Platz
Klasse 2
Manuela Fuchs mit Tammy: 74 Punkte, gut, 5. Platz – Aufstieg in Klasse 3
Manuela Fuchs mit Atheo Xenium: 73 Punkte, gut, 6. Platz
Klasse 3
Reinhard Kohnert mit Tammy: 55 Punkte, nicht qualifiziert, 8. Platz

Sonntag
Beginner-Klasse
Eva Lipiec mit Hanno vom Fallenbergs-Hof: 100 Punkte, vorzüglich, 1. Platz – Aufstieg in Klasse1
Eva Lipiec mit Kir Mara’s Isimo: 80 Punkte, sehr gut, 10. Platz
Claudia Rinne mit Aslan: 79 Punkte, gut, 11. Platz – Aufstieg in Klasse 1
Manuela Fuchs mit Fay: 73 Punkte, gut, 14. Platz
Klasse 1
Astrid Kirchmann mit Chico: 86 Punkte, sehr gut, 4. Platz
Klasse 2
Manuela Fuchs mit Tammy: 90 Punkte, vorzüglich, 3. Platz
Manuela Fuchs mit Atheo Xenium: 68 Punkte, nicht qualifiziert, 7. Platz
Klasse 3
Reinhard Kohnert mit Tammy: 46 Punkte, nicht qualifiziert, 1. Platz

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an das fleißige Helferteam des PHSV Burgdorf ohne das die Ausrichtung einer solchen Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Ganz herzlich möchten wir uns auch bei unseren Sponsoren alsa und Ballistol bedanken, denen es zu verdanken ist, dass jedes Starterteam mit einer kleinen Aufmerksamkeit nach Hause gefahren ist, egal wie das Turnier verlaufen ist.

 

Bilder

Ergebnisliste Samstag
Parcours Samstag

Ergebnisliste Sonntag
Parcours Sonntag

 
  

 

05. + 06.09.2015 » Obedience-Turnier und Landesverbandssiegerprüfung beim PHSV Burgdorf

Traditionell fand am Sonntag des ersten Septemberwochenendes die Landesverbandssiegerprüfung Obedience statt, die in diesem Jahr vom PHSV Burgdorf ausgerichtet worden ist.

Dieses Obedience-Wochenende startete am Samstag mit dem 7. Burgdorfer Obedience Turnier. An den Start gingen 19 Teams, die sich dem kritischen Blick unseres Richters Jan Brücker stellten. Es waren schöne Prüfungsläufe zu sehen, aber es gab auch ein paar Pechvögel. Jedes Team hat für sich selbst andere Ziele gesetzt und so gab es auch Hundeführer, die trotz eines "nicht bestanden" zufrieden mit den gezeigten Leistungen ihres Hundes waren.

Vom PHSV Burgdorf gingen folgende Teams an den Start:

Beginner-Klasse
Ingrid Seidel mit Lucky vom Salzburger Kopf - 219 Punkte - sehr gut - 3. Platz
Andrea Reinecke mit Toll Free Con Armani "Connar" - 166,5 Punkte - gut - 5. Platz

Klasse 1
Semenja Potschka mit Linus d'Eroudur - 231 Punkte - vorzüglich - 1. Platz
Ilona Weber-Wolters mit Luna - 222 Punkte - sehr gut - 2. Platz
Michael Hintz mit Monty - 197 Punkte - sehr gut - 3. Platz

Klasse 2
Ralf Mohwinkel mit Shico - 181,5 Punkte - nicht bestanden

 

Am Sonntag ging es dann weiter mit der Landesverbandssiegerprüfung, für die sich 15 Teams qualifiziert hatten. Krankheitsbedingt gab es am Morgen des Turniers eine Absage, sodass 14 Teams, verteilt auf die Klassen 1, 2 und 3 an den Start gingen. Es war ein sehr kalter Tag mit wechselhaftem Wetter, was dafür sorgte, dass unser Richter auch am 2. Tag hellwach war und keinen Fehler übersah.

Landesmeisterin Obedience 2015 wurde Birgt Müller mit Sam. In der Klasse 2 schaffte es Christine Pestka mit Joris sich den Titel Klassensieger Obedience 2015 zu ergattern und in Klasse 1 wurde Bettina Hein mit Timmy Klassensieger Obedience 2015.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams, die an diesem Wochenende mit ihren Hunden an den Start gingen und ein sportliches und faires Miteinander gezeigt haben.

 

Eine herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer, die uns mit Kuchen- und Salatspenden unterstützt haben und dafür gesorgt haben, dass unser Turnier so reibungslos durchgeführt werden konnte.

Gesponsort wurde unser Turnier von Bosch, Gimborn und Markus Mühle, bei denen wir uns ebenfalls recht herzlich dafür bedanken möchten, dass sie dazu beigetragen haben, dass jeder Starter ein kleines Präsent mit nach Hause nehmen konnte.

 

Rangliste Samstag

Rangliste Sonntag

Fotoalbum

 
  

18.10.2015 » Begleithundprüfung beim PHSV Burgdorf

Am Sonntag, den 18.10.2015 fand beim PHSV Burgdorf die diesjährige Begleithundprüfung statt. Als Leistungsrichterin durften wir Elke Kraul bei uns begrüßen. Für die Hundeführer, die noch keinen Sachkundenachweis hatten, begann der Tag mit der schriftlichen Prüfung. Danach folgten die praktische Prüfung auf dem Hundeplatz und der Stadtteil.
Am Ende des Prüfungstages hatten folgende Teams die Begleithundprüfung bestanden:

- Kerstin Beck mit Boje (Labrador Retriever)
- Sina Gremmel mit Zoe (Mischling)
- Eva Lipiec mit Hanno vom Fallenbergs-Hof (Labrador Retriever)
- Eva Lipiec mit Kir Mara's Isimo (Rhodesien Ridgeback)
- Annika Löbus mit Frodi (Islandhund)
- Britta Lübeß mit Elli (Husky)
- Eva Nagel mit Diana's Action Malvina (Labrador Retriever)
- Ulrike Terhorst mit Connar vom Rittergut Söderhof (Berger des Pyrénées)
- Angelika Thom mit Elements of Nature Air Little Girl (Australian Shepherd)

Einen herzlichen Glückwunsch an alle Teams zur bestandenen Prüfung und viel Erfolg für die weitere Hundesportkarriere.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2018 Reinhard Kohnert - Polizeihundsportverein Burgdorf e.V.
Seitencheck - Website Monitoring