Polizeihundsportverein Burgdorf e.V.

  

03.04.2005

Die erste Prüfung für den PHSV im Jahr 2005


Der erste Sonntag im April stand ganz im Zeichen der ersten Prüfung des Jahres.
Es waren 4 Hunde zur Begleithundprüfung gemeldet, 1 Hund zur FH1-Prüfung , 1 Hund für die IPO1-Prüfung und 3 Hunde zur IPO3-Prüfung, also insgesamt 8 Hunde. Das Fährtengelände bekamen wir freundlicherweise von Bio-Bauer Meller aus Ramlingen zur Verfügung gestellt, so daß die Teilnehmer, Fährtenleger, Leistungsrichter und Zuschauer bis in die Gemarkung Ehlershausen fahren mussten. Unter den Windrädern an der B3 kurz vor der Grenze zwischen der Region Hannover und dem Landkreis Celle lag das Gelände. Gut zu erreichen, mit junger Saat auf weichem Boden, gut bewachsen, also ideale Bedingungen. Dennoch kamen 2 Hunde leider nicht an. In allen anderen Disziplinen konnten dann jedoch alle Teilnehmer überzeugen. Leistungsrichter Wolfgang Stapel trug mit seiner unkomplizierten, sehr netten Art zu einer gelungenen Veranstaltung bei.

02.10.2005

BH, FH und IPO 1-3 Prüfung


Die letzte Prüfung dieses Jahres und ggf. die vorletzte im alten Vereinsheim? Tagessieger wurde Valeska von Kortzfleisch mit ihrer DSH-Hündin Indra mit 291 Punkten (98/98/95), Prüfungsstufe IPO3. Dies war auch die beste Unterordnung. Die beste Fährtenarbeit zeigte Christiane Seele-Gütersloh mit dem Airdale-Terrier-Rüden "Caro von der schwarzen Kuhle": 100 Punkte (IPO2). Der beste Schutzdienst wurde von Roland Boldt mit seiner Hündin Xena absolviert: 98 Punkte (IPO3).

03.10.2005

Altkreis-Suchpokal


Den diesjährigen Suchpokal im Altkreis Burgdorf richtete der SV OG Lehrte aus. Es waren Mannschaften vom SV OG Burgdorf, vom gastgebenden Verein und vom PHSV Burgdorf am Start.
Noch mit dem Elan der Vereinsprüfung am Vortag schickten wir 2 Teams zu je 2 Hunden und Hundeführer ins Rennen bzw. in die Fährte.
Uwe Bahlau mit Igor, dem Landesmeister der Fährtenhunde 2003, und Brigitte Reuter mit Mira, waren die 1. Mannschaft,
Mark Tessmer mit seiner Malinois-Hündin Kira und Erika Varley mit dem Deutschen Schäferhund Ivo stellten die 2. Mannschaft.
Wenn's einmal läuft, dann läuft es und so holten wir den Suchpokal nach Burgdorf. Uwe Bahlau ersuchte sich 98 Punkte, Brigitte Reuter 93, insgesamt 191 Punkte. Mark Tessmer und Kira erheilten 95 Punkte, Erika Varley 94, zusammen 189 Punkte. Knapp dahinter erzielten die Teilnehmer der 2. Mannschaft des SV der OG Burgdorf mit Dirk Wegener und Tanja Fettköther 188 Punkte ( 96 +92). Bei weitem nicht mehr so knapp auf den Fersen war die zweite Mannschaft des SV OG Burgdorf, die zusammen 171 Punkte erhielten ( 90+81).
Der gastgebende Verein war diesmal leider etwas glücklos, aber dafür wurde eine schöne Veranstaltung mit reibungsloser Organisation geboten. Dafür an dieser Stelle noch einmal recht herzlichen Dank.
Zusammenfassend betrachtet ein durchaus beachtliches Wochenende, denn keiner der Suchhunde unseres Vereins bekam an diesem Wochenende mehr als 10 Punkte gezogen- alle blieben zwischen 90 und 100 Punkten. Ein Ergebnis, auf das wir alle stolz sind!

19./20.11.05

Kreismeisterschaft KG Südheide - 19./20.11.05
Qualifikation zur Landesmeisterschaft 2006


Die ursprünglich am 5. und 6.11.2005 in Wietze geplante Kreisgruppenauslese fand 2 Wochen später beim GHSV Dollbergen statt.
Für unseren Verein hatten Roland Boldt mit "Xena" und Erika Varley mit "Ivo" gemeldet.
Insgesamt hatten sich 11 Hundeführer zur Prüfung gemeldet, so daß an 2 Tagen Leistungsrichter Mirko Beins
seine Bewertungen auszusprechen hatte.
Am Sonnabend führten die Teilnehmer des GHSV Dollbergen und Roland Boldt in Abt. A (Fährte) vor.
Bei winterlichen Temperaturen um Null Grad zeigten alle Teams ansprechende Fährtenarbeit.
Am Sonntag wurde die Auslese mit den restlichen Fährten fortgesetzt, anschließend wurden Unterordnung und Schutzdienst vorgeführt.

Die Ergebnisse:
1. Michael Kaiser, GHSV Dollbergen, 286 Punkte
2. Magdalena Waldmann, GHSV Dollbergen, 278 Punkte
3. Heike Schaperjahn, PHSV Peine, 278 Punkte
4. Roland Koch, GHSV Dollbergen, 276 Punkte
5. Christine Elki, GHSV Dollbergen, 275 Punkte
6. Heike Schaperjahn, PHSV Peine, 273 Punkte
7. Christine Elki, GHSV Dollbergen, 266 Punkte
8. Erika Varley, PHV Burgdorf, 258 Punkte
9. Roland Boldt, PHV Burgdorf, 248 Punkte
10. Beate Rölle, GHSV Dollbergen, 244 Punkte
-- Uwe Müller (Gast), PHV Misburg, 286 Punkte

 
Copyright © 2018 Reinhard Kohnert - Polizeihundsportverein Burgdorf e.V.
Seitencheck - Website Monitoring